parallel rsync

parallel rsync

Email

Große Datenmengen lokal via rsync kopieren

Folgende Ausgangssituation: Aufgrund warum auch immer muss eine große Datenmenge von einem Verzeichnis in ein anderes kopiert werden. Rahmenbedingung: Die Daten sollen so lange wie möglich weiterhin zugreifbar sein. Die Lösung: Kopie via rsync. Denn rsync überträgt ab dem zweiten Lauf nur noch die Änderungen an den Daten. Das macht man so lange bis es kaum noch Änderungen gibt. Danach stoppt man die Dienste, ein letzter rsync Lauf, Austausch der Verzeichnisnamen, Dienste wieder starten und fertig. (mehr …)

by Aug 04, 2020 Keine Kommentare
Einmal Emails in Kopano Unterordner bitte

Einmal Emails in Kopano Unterordner bitte

Kopano

Kopano ist eine wunderbare Collaboration-Lösung welche mich schon seit vielen Jahren begleitet und welche ich bereits bei vielen zufriedenen Kunden erfolgreich installiert habe. Nur eins hat mich über die Jahre immer und immer wieder gestört: Benutzer werden per LDAP verwaltet, Berechtigungen, Adressbücher usw. ebenso. Nur die Zuordnung von Emailadressen an Ordner damit Mails an diese Adressen immer in den entsprechenden Ordner landen anstatt im Posteingang wird stiefmütterlich behandelt. (mehr …)

by Mrz 17, 2019 1 Kommentar
Statusmails? Nein Danke!

Statusmails? Nein Danke!

Email

Prolog

Statusinformationen, Updatehinweise, Backupreports und ähnliches überfüllen Emailpostfächer von Admins. Das muss nicht sein, das geht auch anders. Eine grundsätzliche Idee zur Lösung.

Das Problem

Ich mag keine Emails. Also in so manchen Momenten zumindest. Ein Beispiel: Ein von mir verwaltetes Emailsystem umfasst mehrere Server die in sogenannte Postoffices unterteilt sind. Das tägliche Backup eines jeden Postoffices generierte bei erfolgreichem Backup eine Email mit einem ausführlichen Bericht und schickte diese an das Sammelpostfach der Systemadministratoren. Soweit so gut, könnte man meinen. (mehr …)

by Jan 03, 2019 Keine Kommentare